Was bedeutet Tai- Chi?

Wörtlich übersetzt bedeutet Tai-Chi (gesprochen Tai-Tschi) „der große
Balken, der das Dach des Hauses trägt “, was im übertragenen Sinne die
Verbindung zwischen Himmel und Erde darstellt.
In der Vorstellung der alten Chinesen wird die Himmelskuppel über der
Erde durch den großen Mittelpfeiler getragen, eben das tief in die Erde
reichende Tai-Chi. Der Mensch soll dann auch genauso stehen, aufgerichtet
zum Himmel und dabei fest verwurzelt in der Erde.

Oft findet man auch den längeren Namen Tai-Chi-Chuan - Chuan,
gesprochen Tschuan, bedeutet „Faust” und dokumentiert die Herkunft des
Tai-Chi aus den chinesischen Kampfkünsten. Im Gegensatz zur harten und
schnellen Shaolin-Schule basierte Tai-Chi-Chuan auf Weichheit,
Geschmeidigkeit und dem fließenden Einsatz der Qi-Energie.

Philosophischer betrachtet bedeutet Tai-Chi „das höchste Eine” oder auch
„das erhabene Letzte” wie auch “das allerhöchste Prinzip”, was auf den
Uranfang der gesamten Schöpfung hinweist.

 

 

 

 

 

anfang_5
welcome_5
leben_5
woher_5
was_5
bedeutung_wie
bedeutung_leistungen
bedeutung_schlau
bedeutung_klug
contact_5
index_5